Low Vision

erfordert eine spezielle, sehr aufwendige Augenprüfung zur Ermittlung des besonderen Sehbedarfs bei verminderter Sehleistung. 

Bedingt durch Augenerkrankungen, wie z.B.:

  • Katarakt (Grauer Star)
  • Maculadegeneration (MD, AMD)
  • Diabetische Retinopathie
  • Retinitis Pigmentosa

Versorgung mittels:

  • bestmöglicher Brille
  • Licht und Beleuchtung
  • Kantenfilter usw.
  • Überaddition
  • Lupen und Lesegläser

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch unter der Tel.: +49 7623 / 96 57 441 mit uns.